Kloster St. Marienstern

Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau

St. Marienstern:

Das Kloster St. Marienstern (Marijina Hwězda)

JahreszahlenDas im Jahr 1248 gestiftete Kloster der Zisterzienserinnen liegt in Panschwitz-Kuckau am Klosterwasser. Es gehört seit seiner Stiftung ununterbrochen dem Orden der Zisterzienser an und steht mit seiner Schatzkammer und seinem Klosterstübel für Besucher und Pilger offen.

Das Kloster ist ein Ort der Ruhe und der Andacht, genau das Richtige für einen Zwischenstopp während einer langen Autofahrt, oder für einen Wochenendausflug mit Niveau. Besichtigen Sie die Schatzkammer, den Kräutergarten und stärken Sie sich im Klosterstübel für den weiteren Tag. Das Kloster liegt direkt an der Hauptstraße und ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden. Ein Parkplatz in der unmittelbaren Umgebung trägt ebenfalls zu einem gelungenen Ausflug bei.

Strahlenkranzmadonna

Ausschnitt Strahlenkranzmadonna

Klosterkirche und Abtei

Klosterkirche und Abtei