Foto: Baden bei Laasow

oben: Ansicht Gräbendorfer See

Gräbendorfer See:

Ein kleines Paradies mit Beachbar bei Laasow

Am westlichsten Ufer des Gräbendorfer Sees wurde ein kleines Badeparadies geschaffen. Gemeint ist das einstige IBA-Projekt Tauch & Freizeitcenter Laasow. Es befindet sich direkt an der Landstraße L524, etwa 500 m vom Ortseingang Laasow entfernt.
Auf der idyllischen und gepflegten Anlage befindet sich neben einer Beachbar auch ein Volleyballplatz, Möglichkeiten zum Zelten, Lagerfeuer und alles, was der Erholungsuchende sonst noch benötigt. Ein schwimmendes Haus an langem Steg, in dem eine im Jahr 2006 gegründete Tauchschule untergebracht ist, rundet die Anlage ab. Parken ist gratis möglich.
Um den See führt ein etwa 10 km langer und gut ausgebauter Radweg. Nutzen Sie die Anlage daher auch als Ausgangspunkt zum Radeln oder Skaten.

Weitere Informationen zum Freizeitangebot finden Sie auch hier.

Foto: Die Liegewiese

Eine idyllische Liegewiese, bereit für Badespaß und Erholung.

Foto: Kunst im Wasser

Kunst im Wasser



Weiter zu: Bilder vom Gräbendorfer See