Foto - Baustelle Nordgraben

oben: Die Baustelle Nordgraben im Juni 2012

Der Nordgraben – Kanal / Überleiter 1

Der Nordgraben bindet den Spreetaler See über den Sabrodter See in die Lausitzer Seenkette ein. Er ist mit 2750 m der Längste in dieser Kette. Er besitzt nahe des Spreetaler Sees eine Brücke für Radfahrer und am Eingang zum Sabrodter See eine Schleuse mit etwa 5 m Fallhöhe. Seine Bauzeit ist derzeit von 2011 bis 2015 angedacht. Wie auf den Fotos zu sehen ist, müssen für den Bau sehr große Mengen Erdmaterials abgetragen werden. Der Kanal gliedert sich daher in beeindruckender Weise in die Bauwerke des Lausitzer Seenlandes ein.

Eckdaten:

Abbildung Baustelle Nordgraben

Der zukünftige Nordgraben im Lausitzer Seenland.